Rom, Wochenende ausserhalb der Stadt

Urlaub Latium, Zimmer in der Latium, Immobilien in der Latium zum Kauf , Rom, Wochenende ausserhalb der Stadt


Rom
Wie in wohl keiner anderen Stadt der Welt ergänzen sich in Rom ganz harmonisch Zeugnisse der Vergangenheit und der Moderne. On man nun zum ersten oder zum x-ten Mal nach Rom kommt, kann man sich dem Charme und Lebensgefühl dieser quirligen Metropole kaum entziehen. Aufs Engst verschränken sich hier lebhafter Alltag, Jahrtausendealte Geschichte und ein immenses kulturelles Erbe, das seinesgleichen sucht. Antike Sarkophage dienen als Brunnen, heidnische Tempelsäulen stützen Seitenschiffe christlicher Kirchen, vor dem Kolosseum posieren mit Sandalen beschuhte Gladiatoren mit dem Handy, und am Schauplatz des Cäsarmordes speist man an den Tischen einer Trattoria. Die Ewige Stadt gleicht einer Theaterkulisse, einem Welttheater im Kleinen, wo seit Jahrtausenden jeder seine mehr oder minder große Rolle spielt. In den letzten Jahren wurde die Stadt dank erheblicher Investitionen um viele Attraktionen reicher. Nennenswert sind große Ausstellungen weltberühmter Künstler, die jedes Jahr viele Besucher faszinieren. Beachtenswert sind zudem das Wiederaufleben der Filmstadt Cinecittà, wo wieder bedeutende Produktionen gedreht werden, sowie die Eröffnung neuer Museen, darunter die Galerie für moderne und zeitgenössische Kunst oder die neuen Ausstellungsräume im Museo del Corso, um nur zwei Beispiele zu nennen. Die Eröffnung der archäologischen Ausgrabungen in der Domus Aurea fand weit über Roms Grenzen hinaus große Beachtung, ebenso die Fertigstellung der von Renzo Piano gestalteten Konzerthalle Parco della Musica. Namhafte Modehäuser wie Armani, Gucci, Pomellato oder Tiffany haben in Rom neue Showrooms eröffnet und damit das Shopping-Mekka noch attraktiver gestaltet.

 
Routen Roma